Inka Wahl

InkaWahl.jpg
Freie Wissenschaftsjournalistin, Psychologin

inka.wahl[at]tatwortwissen.de

 

Schwerpunkte

Psychosomatik und Psychotherapie, Psychoanalytische Theorie, Psychiatrie und Neurowissenschaften, Gesundheits- und Wissenschaftspolitik.

 

Werdegang

Jahrgang 1979, Studium der Psychologie in Heidelberg, Vertiefung der Klinischen Psychologie und der Psychosomatik, in einem Zusatzfach Studium des Öffentlichen Rechts, Völker- und Europarechts.  Gefördert von der Studienstiftung des deutschen Volkes. Nach dem Diplom Stipendium des Mentoringprogramms Wissenschaftsjournalismus der Bertelsmann Stiftung, dadurch Hospitanzen bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Ressort Natur und Wissenschaft, bei Spektrum der Wissenschaft und Gehirn & Geist. Seit 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universitären Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Hamburg. Freie Mitarbeiterin der F.A.Z.